Mehr Breitband für Kaarst

Wer und Was ist die Initiative "Mehr Breitband für Kaarst"?
Die Initiative ist als Arbeitskreis im Förderkreis Holzbüttgen e.V. organisiert. Der Förderkreis ist in der Stadt Kaarst ein Begriff und soll dabei helfen dem Thema der Breitband-Unterversorung in einigen Teilen von Kaarst die nötige Schlagkraft zu verleihen.

Was sind die Ziele der Initiative?
Die Initiative "Mehr Breitband für Kaarst" soll als Kommunikationsplattform dienen und dabei helfen die Interessen nach schnellen Internetverbindungen zu bündeln und den Breitband-Anbietern die Nachfrage in konzentrierter Form aufzuzeigen. Die Initiative hat ihren Zweck dann erfüllt, wenn in allen Kaarster Stadtteilen eine ausreichend schnelle Breitbandversorgung sichergestellt ist.

Wie soll das Ziel erreicht werden?

Der Bedarf und Wunsch nach schnellen Internetverbindungen ist auf Seiten der Kunden existent. Ist er aber ausreichend groß?
Um mit den großen Anbietern verhandeln zu können, muss eine gewisse kritische Masse an Interessenten erreicht werden. Hierzu hat die Initiative "Mehr Breitband für Kaarst" einen Fragebogen entwickelt, welcher dabei helfen soll die aktuelle Marktsituation in den Kaarster Stadtteilen zu erfassen und mögliche Intressenten zu ermitteln, welche sich einen schnelleren Internetzugang wünschen. Über 600 haben schon an der Umfrage teilgenommen.

Also zögern Sie nicht und nehmen Sie jetzt an der Umfrage teil www.breitband-kaarst.de und erzählen Sie ihren Verwandten, Bekannten, Freunden, Kollegen, Vereinskameraden und Nachbarn von diesem Fragebogen.


Ihre Inititative

"Mehr Breitband für Kaarst"